Hinweis zur Einschreibung 2020:

Um am Aufnahmeverfahren teilzunehmen, müssen Sie die Anmeldeunterlagen bis spätestens 13.05.2020 um 18 Uhr in unserem Briefkasten in der Freudstraße 15 einwerfen.

Informationen zur Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen finden Sie hier.

 


 

Das Aufnahmeverfahren im Überbick 

  • Die Eltern angemeldeter Kinder müssen am Einschreibetag in München wohnen.
  • Zunächst werden Schülerinnen und Schüler aus dem Münchner Norden (19 Grundschulen im Schulsprengel der Willy-Brandt-Gesamtschule) aufgenommen, die die 4. Jahrgangsstufe erfolgreich besucht haben.
  • Es gilt eine "Quotenregelung". Dabei ist festgelegt, wie viele Kinder mit der Eignung für den Besuch des Gymnasiums (30%), der Realschule (30%) und der Hauptschule (40%) jeweils berücksichtigt werden (grafische Darstellung siehe Tabelle Aufnahmeverfahren).
  • Gibt es für die Quoten Gymnasium und Realschule noch freie Plätze, so werden Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die außerhalb des Schulsprengels in anderen Stadtvierteln wohnen bzw. andere Grundschulen besuchen. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre haben Kinder mit der Eignung für das Gymnasium oder für die Realschule dadurch gute Chancen, aufgenommen zu werden.
  • Werden für eine "Quote" mehr Kinder angemeldet als aufgenommen werden können, so entscheidet das Los.

 

Tabelle Aufnahmeverfahren:

 

Klassenbildung:

 


 

Einschreibezeitpunkt und starke Nachfrage:

  • In einigen Losgruppen (siehe Tabelle Aunahmeverfahren) übersteigt die Nachfrage die Anzahl der freien Plätze, weshalb ein Losentscheid (unter Aufsicht) durchgeführt werden muss. 
  • Der Einschreibetag für die 5. Jahrgangsstufe unserer Schule liegt deswegen immer einige Tage vor der Einschreibung für Gymnasien und Realschulen. So ist sichergestellt, dass Sie im Falle einer Absage das Übertrittszeugnis rechtzeitig per Post zurückerhalten, um ihr Kind an einer anderen Schule einschreiben zu können. 

Wie geht es nach der Einschreibung weiter?

  • Sie erhalten eine schriftliche Benachrichtigung über Zu- oder Absage die am 14.05.2020 per Post an Sie verschickt wird.
  • Bei Absage liegt das Übertrittszeugnis wieder mit dabei, damit Sie sich bei anderen Schulen einschreiben zu können. Eine Doppel-Anmeldung an zwei oder mehr Schulen ist nicht möglich.
  • Falls Ihr Kind nicht gelost wurde und ein Härtefall vorliegt, kann (nach dem Losentscheidam 14.05.2020!) ein schriftlicher Härtefallantrag gestellt werden.

 

Benötigte Unterlagen für die Einschreibung

  • Das Original des Übertrittszeugnisses der Grundschule (verbleibt an der Schule)

  • Geburtsurkunde (Kopie)

  • Personalausweis oder Reisepass (Kopie)

  • Sorgerechtsbeschluss (nur bei bereits rechtskräftig Geschiedenen - Kopie)

  • An Sie selbst adressierter Briefumschlag* mit aufgeklebter Briefmarke

(*Erklärung: Für die briefliche Mitteilung der Aufnahme bzw. Nichtaufnahme ist ein frankierter und addressierter Briefumschlag abzugeben, der an Sie selbst / die Eltern adressiert ist.)

 

Ihr Kind hat pro Woche 3 Stunden Unterricht im Schwerpunktfach

Für die Einteilung der Klassen muss ein Schwerpunkt gewählt werden. Folgende Schwerpunkte sind an unserer Schule möglich:

  • Kunst-Klasse: Hier kann Ihr Kind über den regulären Kunstunterricht hinaus seine künstlerischen Fähigkeiten mit verschiedenen Materialien und Techniken entwickeln. (Voraussetzung Note im Fach Kunst 1 oder 2)
  • TIM-Klasse(=Technik, Informatik und Medien): Stärkung der Medienkompetenz durch kritischen und verantwortungsbewussten Einsatz unterschiedlicher Kommunikationsmittel (z. B. Tablets)
  • Musik-Klasse: Vertiefung Musikunterricht
  • Sport-Klasse: Im 5. Jahrgang findet eine Einführung in die verschiedenen Ballsportarten statt und es wird an der Laufkoordination gearbeitet. Im 6. Jahrgang werden anschließend verschiedene Gruppen gebildet: z. B. Basketball (Voraussetzung Note  im Fach Sport 1 oder 2)
  • Theater-Klasse: Darstellendes Spiel kann einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung leisten.
  • Nawi-Klasse (=Naturwissenschaften): Auf spielerische Art und Weise wird Forschergeist entwickelt, das Experiment steht im Mittelpunkt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Schwerpunkten finden sie hier:

 Info Schwerpunkte Homepage 18-19

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.