Projektorientierter Unterricht

Projekt- und handlungsorientierter Unterricht gehört zu unserer Schulkultur. Wir glauben, dass den Schülerinnen und Schülern durch Projekte besonders intensive, motiviernde und deshalb nachhaltige Lernerfahrungen gelingen. Projektarbeit schafft auf ganz natürliche Weise die Verbindung verschiedenste Lerninhalte. Sie ermöglichen kooperatives Lernen und machen somit auch abstrakten Unterrichtsstoff erleb- und begreifbar. 

 

Wir sind Unesco-Projekt-Schule

Für die WBG sind seit jeher Verbindungen in die ganze Welt und im Alltag gelebte Vielfalt wichtige und bereichernde Möglichkeiten interkulturelle Lernerfahrungen zu sammeln. Unser internationales Fest ist solch ein Zeichen der Wertschätzung kultureller Vielfalt. Da liegt es nahe unsere Stärken auch in ein weltweites Netzwerk einzubringen - dem Unesco-Projektschul-Netzwerk.

 

Zentrale Ziele der UNESCO sind die Förderung der Menschenrechts- und Friedenserziehung, der interkulturellen Kompetenz, des Umweltbewusstseins und des Verständnisses von der »Einen Welt«. In Projekten, Aktionen, Ausstellungen, Schulpartnerschaften und Austauschprogrammen werden diese Ziele und Werte der UNESCO im Schulalltag erlebbar.

 

Wir sind seit 1991 Teil des weltumspannenden Netzwerkes der Unesco-Projekt-Schulen. Am 26.05.2009 wurde der WBG nach langjährigem, erfolgreichen Engagement der höchste Status "Anerkannte Unesco-Projekt-Schule" verliehen. Im Rahmen eines Festaktes wurde am 13.11.2009 der Schule die Urkunde feierlich übergeben.

20. UPS Städtische Willy-Brandt-Gesamtschule nicht vektorisiert

 

Ansprechpartnerin an der Schule: Laura Mielchen und Lothar Schwab, UPS-Schulkoordinator*innen der WBG

 

Hier können Sie noch mehr über das Netzwerk erfahren:

www.ups-bayern.de (Homepage der bayerischen unesco-projekt-schulen)

www.ups-schulen.de/index.php (Homepage der deutschen unesco-projekt-schulen)

www.unesco.org/new/en/education/networks/global-networks/aspnet/ (Homepage des UNESCO Associated Schools Project Network)

UPS LOGO

 

Projekte verbinden auf ganz natürliche Weise Lerninhalte und machen auch abstrakten Unterrichtsstoff erleb- und begreifbar. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.