DER FREUNDESKREIS ... wurde als Förderverein der Städtischen Willy-Brandt-Gesamtschule 1996 gegründet.

Mitglieder sind Freunde dieser besonderen Schule, darunter ehemalige Schülerinnen und Schüler, frühere und jetzige Gesamtschuleltern, Lehrkräfte, Sozialpädagoginnen und -pädagogen sowie Persönlichkeiten, die der Gesamtschule positiv verbunden sind.
Der Freundeskreis unterstützt die Willy-Brandt-Gesamtschule materiell und ideell.

Ziele:
●    Wir unterstützen die Gesamtschule als Alternative zum dreigliedrigen Schulsystem.
●    Wir tragen zur Anerkennung der Leistungen und Erfolge der Willy-Brandt-Gesamtschule bei.
●    Wir unterstützen die pädagogische Zielsetzung der Willy-Brandt-Gesamtschule zu sozialem Handeln und achtungsvollem Miteinander.
●    Wir unterstützen die beispielhaft organisierte Betreuung der Schülerinnen und Schüler und die Schulsozialarbeit durch das sozialpädagogische Team.
●    Wir fördern die Zusammenarbeit zwischen Kollegium und Eltern.
●    Wir pflegen die Verbindung „Ehemaliger“ zu „ihrer“ Schule.

Aktivitäten:
●    Veranstaltungen: Wir organisieren Veranstaltungen, Vorträge, Ausstellungen und bereichern das kulturelle Leben der Schule.
●    Finanzielle Unterstützung: Wir unterstützen im Rahmen unserer Möglichkeiten die Schule bei Klassenfahrten, beim Schüleraustausch, bei besonderen kulturellen, sportlichen und künstlerischen Projekten.
●    „Dietrich-Arlt-Preis": Wir verleihen jährlich einen Schülerpreis für außergewöhnliches soziales Engagement.  Preisträger waren z. B. die Streitschlichter, die Sanitätsgruppe, besonders engagierte Klassensprecher und einzelne Schüler/innen und Schüler, die sich vorbildlich für die Gemeinschaft engagiert hatten.

Unterstützung:
Sie können uns bei diesen Aktivitäten für die Willy-Brandt-Gesamtschule unterstützen.
●    als Mitglied durch Mitarbeit bei unseren Projekten und durch Ihren Beitrag

Jahresbeitrag                        € 35.- (oder freiwillig erhöhter Beitrag)     
Jugendliche  in Ausbildung    €   5.-


●    durch eine Spende

Spendenkonto-Nr. 351 434 60, Stadtsparkasse München, BLZ 701 500 00
(IBAN: DE81701500000035143460; BIC: SSKMDEMMXXX)

(Der Freundeskreis ist als gemeinnützig anerkannt, eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.)

 

Vorstand:

Vorsitzende:

Barbara Schreyögg; Josephsplatz 3, 80798 München; Tel. 272 16 19; e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Vorstandsmitglieder:
Dagmar Alvera, Brunhilde Arlt; Irene Butt; Stefan Dehne; Heiner Dihm; Ralph Hollender; Daniela Leichtle; Renate Lettenbauer; Reinhard Rascher; Barbara Stössel; Adi Trumpf

Der Freundeskreis freut sich über jede Art von Unterstützung.

 

Die Städt. Willy-Brandt-Gesamtschule ist es wert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.