SCHULLAUFBAHNENTSCHEIDUNG

Die Schullaufbahnentscheidung wird am Ende der 7. Klasse getroffen. Dabei sind die erzielten Noten in den Hauptfächern und einigen Kernfächern (Biologie, Religion/Ethik, Geschichte, Geographie) entscheidend.

NOTENGRENZEN FÜR DIE SCHULLAUFBAHNEN

Für die Laufbahnentscheidung zählen die Noten des gesamten Schuljahres.
Nur in einem Hauptfach und in einem Nebenfach ist eine Unterschreitung möglich. (Unterschreitung: eine Note schlechter als erlaubt)
Folie1.png
Image

MERKMALE UND BESONDERHEITEN DER LAUFBAHNEN

MEHR INFORMATIONEN ZU DEN EINZELNEN LAUFBAHNEN